BIBUS METALS GmbH bekommt Verstärkung – einen neuen Auszubildenden

Pünktlich zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2021 begrüßt die BIBUS METALS GmbH einen neuen Auszubildenden am Hauptstandort in Essen. BIBUS METALS bildet ab dem 01. August 2021 Martin Gerhardt als Kaufmann für das Groß- und Außenhandelsmanagement mit dem Schwerpunkt Außenhandel aus.

Der erste Arbeitstag umfasst die Begrüßung und eine anschließende Führung durch die Bereiche Verwaltung und Verkauf in Essen. Noch in der ersten Woche besucht der Auszubildende auch die Mitarbeiter am zweiten Standort des Unternehmens, im Lager in Waghäusel. Bei BIBUS METALS hat die Ausbildung junger Leute ab sofort hohe Priorität, denn gut geschultes und qualifiziertes Personal steht für den Erfolg des Unternehmens. Die drei Lehrjahre werden zu diesem Zweck interessant und vielseitig gestaltet. Innerhalb dieser Zeit unterstützt der Auszubildende die Mitarbeiter von BIBUS METALS und erhält eine intensive, betriebliche Ausbildung u. a. in den Abteilungen Einkauf, Buchhaltung, Verkauf Inland und Export. Das so erlangte umfangreiche Knowhow und  praktische Wissen bereiten ihn optimal auf das Berufsleben vor.

„Junge Menschen zu fördern und zu fordern, ihnen einen guten Einstieg in das Berufsleben zu bieten - das ist der BIBUS METALS GmbH besonders wichtig, um nachhaltig und langfristig Fachkräfte zu binden. Deshalb erhält Martin Gerhardt bei uns eine vielseitige und fundierte Ausbildung. Mit einem zielgerichtetem Ausbildungsplan sowie internen und externen Schulungen wollen wir ihn optimal auf das Berufsleben vorbereiten", erklärt Geschäftsführer Klaus Bökels. „Auch im nächsten Jahr wollen wir wieder ausbilden. Ich kann daher interessierten jungen Menschen nur empfehlen, im letzten Quartal diesen Jahres auf unserer Homepage nach einer passenden Ausbildungsstelle zu schauen.“ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsführer Klaus Bökels begrüßt den neuen Auszubildenden Martin Gerhardt.

 

Die BIBUS METALS GmbH ist ein Handelsunternehmen, das sich auf Hochleistungswerkstoffe spezialisiert hat. Dazu verfügt BIBUS METALS in diesem Segment über eine der größten Vorratshaltungen an Blechen, Stäben und Rohren in Nickel- und Nickelbasislegierungen im europäischen Raum.
Als Tochterunternehmen der BIBUS HOLDING AG, eines weltweit operierenden Handelskonzerns mit Hauptsitz in der Schweiz, hat die BIBUS METALS GmbH ein Ziel: 
Das richtige Produkt in hochwertiger Qualität zum versprochenen Termin zu liefern.